Die geehrten Christian Loh (links) und Erwin Ludwig (rechts), gemeinsam mit Jan Weckler, Mitglied des Kreisvorstandes der CDU-Wetterau

Ehrungen verdienter Mitglieder standen kürzlich bei den Ranstädter Christdemokraten auf der Tagesordnung.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Erwin Ludwig mit einer Ehrennadel und einem Präsent ausgezeichnet. Ludwig war von 2006 bis 2011 Erster Beigeordneter der Gemeinde Ranstadt und hat in seiner Amtszeit den Wechsel im Bürgermeisteramt von Erhard Landmann zu Cäcilia Reichert-Dietzel erlebt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurde Christian Loh geehrt. Zu seinen diversen kommunalpolitischen Aufgaben zählen das Mandat als Gemeindevertreter, Fraktionsvorsitzenden, Ortsvorsteher von Ober-Mockstadt, sowie Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Ranstadt.
Beide Ehrungen wurden von Jan Weckler, als Vertreter des Kreisvorstandes der CDU-Wetterau vorgenommen.
"Ihr kennen die Kommunalpolitik mit all ihren Facetten", lobte Weckler das vielfältige Engagement der beiden geehrten für die Gemeinde. An die Jubilare gewandt machte Jan Weckler deutlich, dass die Mitglieder- und Volkspartei CDU wesentlich vom Engagement der Ehrenamtler lebe und getragen werde. Diese Parteimitglieder übernehmen meist Verantwortung auf der kommunalen Ebene und bilden letztlich den Kern der Volkspartei, die in Familien, Betrieben und Vereinen verankert sei.

« KLARTEXT. der CDU-Ranstadt „Mutige Investitionen und ein Gespür für den Boden“ »